ERNÄHRUNGS-COACHING

Ernährung als Grundlage für Ihre Gesundheit, Fitness und Leistungsfähigkeit.

 

0711 25358691

GUTENTAG@ZELLEFFEKT.DE

ERNÄHRUNGS-COACHING

 

Essen soll Spaß machen, es soll Genuss bringen, satt und zufrieden machen. Es kann aber noch viel mehr. Individuell abgestimmte Ernährung kann Sie dabei unterstützen, Ihr Wunschgewicht zu erreichen, besser zu schlafen und bis ins hohe Alter gesund und aktiv zu bleiben oder Sie sogar bei chronischen Erkrankungen unterstützen.

 

Ernährungscoaching

» bei Darmerkrankungen (Bakterielle Fehlbesiedelung des Dünndarms (SIBO), Reizdarmsyndrom, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Divertikulitis)

» zur Gewichtsregulierung

» Therapiebegleitendes Ernährungscoaching

» Coaching bei Zöliakie, Histaminunverträglichkeit und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

 

 

 

...........................................................................................................

 

Darmerkrankungen

 

Sagen wir es, wie es ist: Der Darm muss den Scheiß ausbaden, den wir uns täglich einverleiben. Dabei hat er nicht nur die Aufgabe Nährstoffe aus der Nahrung aufzunehmen und dem Körper zur Verfügung zu stellen, sondern auch, ihn vor schädlichen Stoffen zu schützen und Giftstoffe auszuleiten. Heutzutage sicher eine sehr viel größere Herausforderung als noch vor 100 Jahren.

 

Der Aufbau eines ausgewogenen Mikrobioms und sowie einer intakten Darmschleimhaut durch eine spezielle Auslassdiät, Änderungen verschiedener Lebensgewohnheiten und individuell angepasste Nährstoffversorgung, können den Darm wieder fit machen und damit helfen Wohlbefinden, Gesundheit und Leistungsfähigkeit zurückzubringen.

 

 

 

...........................................................................................................

 

Gewichtsregulierung

 

Übergewicht. Wir – und je nach Ausmaß auch unser Arzt – finden es nicht so gut, unser Körper – auch je nach Ausmaß – meistens schon. Er hat sich das oft über Jahre erarbeitet, aus der tief in unseren Genen verwurzelten Angst zu verhungern und diese Reserven möchte er nur ungern hergeben. Also macht er das Abnehmen so schwer wie möglich, durch vermehrten Hunger, Gelüste, Heißhungerattacken, schlechte Laune usw. Mit den richtigen Lebensmitteln kann man das zum Glück deutlich abschwächen und hormonelle Vorgänge im Körper so beeinflussen, dass es leichter fällt den Kühlschrank links liegen zu lassen und das Gewicht auch dauerhaft ohne hungern zu müssen zu halten.

 

(Nicht krankheitsbedingtes) Untergewicht ist in der Regel Veranlagung und medizinisch nicht zwangsläufig bedenklich. Oft also eher ein ästhetisches Anliegen. Massenweise Schokoriegel und Pizza sind allerdings nicht empfehlenswert, um das Gewicht gesund zu steigern. Zum einen ist schlank nicht automatisch gleichbedeutend mit gesund (auch ein sehr schlanker Mensch kann Diabetes Typ II oder Arteriosklerose ausbilden, wenn er sich falsch ernährt), zum anderen kommen dabei nur selten gesunde Proportionen raus (Taille dicker als der Popo findet wahrscheinlich niemand so richtig erstrebenswert). Mit der richtigen Ernährung kann gesundes Körperfett im richtigen Maß und vor allem Magermasse, also Muskeln, aufgebaut werden.

 

 

Bei einer psychisch bedingten Essstörung ist kein Ernährungscoaching möglich. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte unbedingt an einen Therapeuten.

 

 

...........................................................................................................

 

Therapiebegleitendes Ernährungscoaching

 

Viele Krankheitsbilder sprechen positiv auf eine individuell richtig abgestimmte Ernährung an. Unter anderem bei Diabetes, Krebserkrankungen, ADHS, MS, Parkinson, ALS, Hashimoto, Depressionen, Fibromyalgie und Epilepsie lassen sich medikamentöse Therapien wirkungsvoll unterstützen.

 

Ein Ernährungscoaching ersetzt keine ärztliche Behandlung. Eine regelmäßige ärztliche Kontrolle aller relevanten Parameter ist Voraussetzung für ein Ernährungscoaching bei chronischen Erkrankungen.

 

 

...........................................................................................................

 

Coaching bei Zöliakie, Histamin- und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

 

Nahrungsmittelunverträglichkeiten scheinen sich in unserer heutigen Gesellschaft immer mehr zu häufen. Für die Betroffenen gehen sie unter anderem mit Magen-Darm-Beschwerden, Abgeschlagenheit und depressiven Verstimmungen einher.

 

In manchen Fällen, wie bei Zöliakie, ist eine strikte, lebenslange Meidung die einzige Möglichkeit. Bei anderen Unverträglichkeiten kann nach einer Karenzzeit die persönliche Verträglichkeitsschwelle ermittelt werden. Hilfreich ist auch immer das Wissen um mögliche Alternativen oder die Inhaltsstoffe der Lebensmittel, was im Coaching vermittelt wird.

 

 

 

 

Kosten: 80€/60 Minuten

 

 

Fragen und Terminvereinbarungen bitte an gutentag@zelleffekt.de oder unter 0711 253586-91

 

 

 

 

 

 

ZellEffekt

Coaching für  Ernährung und ganzheitliche Gesundheit

 

Reutlinger Straße 34

70597 Stuttgart

 

Telefon: 0711 253586-91

E-Mail: gutentag@zelleffekt.de

© Julia Schuler, 2018, made by stilanstalt.de

Bildmaterial @ istockphoto.com, shutterstock.com